28.03.2020 – Ferdinand Stenglein und Stefan Meretz:
Commons und Kommune

Workshop in der Alten VHS
(Grafik: Caro – toolsandmoods.net)

In diesem Workshop werden ausgewählte Utopie- und Transformationsansätze der Commons und die Idee und Praxis anarchistischer Kommunen miteinander kontrastiert. In drei Schritten wollen wir uns gemeinsam mit den Teilnehmenden unsere Verständnisse von Utopie, Eigentum und Transformation erschließen. Anhand der Diskussion der Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Ansätze erarbeiten wir uns dabei Probleme und Potenziale der Transformation hinzu einer frei(er)en, nicht-kapitalistischen Gesellschaft.

  • Zeit: 10:00 – 17:00 Uhr
  • Ort: Alte VHS, Veranstaltungsraum I, Kasernenstraße 50, 53111 Bonn

Wegen Begrenzung der Teilnehmendenzahl bitten wir bis zum 21.3. um Anmeldung über:
commons-kommune-workshop@commons-institut.org
Du erhältst dann eine Bestätigungs-Mail.

►Speichere den Termin in deinem Kalender (iCal)